Hochzeitsfotograf stuttgart-heiratend mit Hund-Künstlerische kreative natürliche hochzeitsbieder

Hallo, trefft eure Fotografin...

Ich bin Maria und eine Hundenärrin und begeisterte Weltreisende. Ich bin in Thüringen geboren und habe in Karlsruhe studiert, unweit der französischen Grenze, wo ich meine Liebe zu Eclairs entdeckt habe. Zwischendrin habe ich fast 3 Jahre in Australien gelebt und momentan findet ihr mich im Stuttgarter Raum.

Ich bin total verrückt nach meinem Hund Bino und dem kleinen Dickschädel Lana. Die zwei sind meine kleine Familie und mit ihnen bin ich glücklich. Bino kommt aus dem Tierschutz und ich habe ihn ein Jahr lang gepflegt, bevor ich ihn adoptiert habe, weil ich mir sicher sein wollte, dass ich gut für ihn sorgen kann für sein restliches Leben, bevor ich ihn adoptiere.

Wenn ich im Urlaub bin und ich streunende Hunde sehe, will ich sie immer mit heim nehmen und meine Begleitung muss mich überzeugen, dass ich nicht jeden Hund retten kann. Wenn ich einen Welpen sehe, mache ich laut „ooooohhh“ – aber wer macht das schon nicht!?

Meine Begeisterung fürs Reisen und neue Orte wird unterstützt durch meinen alten Landrover, in dem ich an langen Wochenenden und Urlauben die Welt entdecken. Camping im Landy mit den Hunden macht mich glücklich. Die Entscheidung, ein professioneller Hochzeitsfotograf zu werden, war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. Das ist nicht nur ein Job für mich, sondern es ist mein Leben und ich bin mit Begeisterung dabei.

Vor Jahren wollte ich Fotografie an der Kunsthochschule studieren und dann ist auch mir das vernünftige-Eltern-Syndrom widerfahren und ich bin einen anderen Weg gegangen. Mittlerweile bin ich froh um diesen kleinen Umweg, weil es mir eine andere Perspektive gegeben hat. Ich habe Architektur studiert und das auch nie bereut. Aber als Fotografin bin ich viel zufriedener.

wedding photographer germany-wedding photographer austria

Ich habe schon immer Familienfeiern und Urlaube mit meiner Kamera dokumentiert und von Reisen bin ich mit vielen Filmrollen zurück gekehrt, die ich dann in der Dunkelkammer selbst entwickelt habe. Geschichten mit Bildern zu erzählen war für mich immer etwas Besonderes und ich habe es so viel lieber getan als darüber zu schreiben. Ich liebe es, mit Licht und Bildern Geschichten zu malen. Als Hochzeitsfotograf möchte ich so viel mehr sein als nur ein weiterer Dienstleister oder jemand, der euren Tag dokumentiert.

Ich möchte euch kennen lernen, wissen was ihr mögt und was euch zum Lachen bringt…ich möchte mit euch teilen und als Freund zu eurer Hochzeit kommen. Mein Weg als Kellnerin, Architektin, arbeiten und leben im Ausland, Fotografin für Immobilien und Zeitungen und als Hochzeitsfotografin … das alles hat meinen Blick geschult und mir gezeigt, die Schönheit des Moments durch meine Kamera zu sehen…

Ich würde mich freuen, eure Liebesgeschichte mit meine Bildern zu erzählen und kann es kaum erwarten, euch kennen zu lernen…

 

Hier seht ihr meinen Imagfilm und ein paar Videos, damit ihr mich virtuell schon einmal kennen lernt… Ich kann es kaum abwarten, euch kennen zu lernen! Wenn ihr mich kennen lernen möchtet, Fotos kreieren möchtet oder einfach nur so mit mir quatschen wollt…schickt mir doch einfach eine Nachricht.

 

Oh und alle Fotos von Bino und mir sind übrigens von Daniel Köhler, der Imagefilm ist von Martin…danke euch vielmals, Jungs!

 

 

Hier sind noch ein paar private Blogposts, damit ihr mich noch besser kennen lernen könnt…