Wie wir angefangen haben, unser Elopement zu planen… –

Eine Hochzeit zu zweit in Tasmanien

Ingo und ich haben uns ziemlich schnell entschieden, dass wir uns unsere Eheversprechen in einer ganz privaten Hochzeitszeremonie geben wollen, dass wir also ein Elopement (eine heimliche Hochzeit zu zweit) planen wollen… Ich habe euch ja schon von den ersten Schritten unserer Hochzeitsplanung erzählt. 

Wie bei allem, was mit unserer Hochzeitsplanung zu tun hatte, wollten wir es auch hier so einfach wie möglich gestalten. Wir haben also mit einer einfachen Frage angefangen: Wo wollen wir unsere Elopement-Zeremonie halten, an welchen Ort zieht es uns?

Ich habe immer davon geträumt, in Australien zu heiraten, da ich mich dort wie zu Hause fühle. Ich bin so sehr mit diesem Land verbunden und es liegt mir wahnsinnig am Herzen, dass ich nie an einen anderen Ort für unsere Hochzeit gedacht habe. Und weil Ingo sich in Australien auch direkt vom ersten Besuch an wohl gefühlt hat, waren wir ziemlich schnell auf einen Kontinent festgelegt…immerhin =) 

Zwei Jahre vor unserer Verlobung sind wir das erste Mal zu zweit nach Australien gereist und wir haben so einige Ecken dieses wunderschönen Landes erkundet…Westaustralien, Teile des Northern Territory, Melbourne und Tasmanien…Demnach gab es für unsere Hochzeit also zwei Optionen für einen möglichen Hochzeitsort: a) ein Ort, an dem wir während unserer Reisen schon waren, oder b) irgendwo, wo wir noch nicht waren.

Wir haben uns ziemlich schnell für Option a entschieden, weil uns das die entspanntere Variante erschien. Wir haben viel über unsere Reisen gesprochen und sind zu dem Schluss gekommen, dass der Ort, an dem wir uns beide unglaublich wohl gefühlt haben, Tasmanien war. Und da wir den gesamten Hochzeitsplanungsprozess so stressfrei wie möglich gestalten wollten, haben wir beschlossen: Wir werden uns unsere Eheversprechen in Tasmanien geben!

Ein Tipp, den wir allen Paaren geben können die überlegen, wo sie denn ihr Elopement planen, ist: Macht euch nicht zu viel Stress und hört auf euer Bachgefühl! Wie bei so vielem ist auch hier oft die erste Idee die beste =)

Nachdem wir uns also für eine Region entschieden hatten, ging es noch darum, den genauen Ort für unser Eheversprechen und die Zeremonie zu finden… Und auch hierbei sind wir relativ “einfach” vorgegangen. Als wir in Tasmanien im Urlaub waren, haben wir zum Großteil gecampt. Aber für eine Nacht haben wir uns verwöhnt und uns ein wunderschönes, besonders Hotel gesucht: Das Pumphouse Point Hotel am Lake St. Clair in Zentraltasmanien. Ich kannte das Projekt schon aus einigen Designzeitschriften und was soll ich sagen: in Real Life ist es noch toller als auf Bildern. Und weil es uns dort so gut gefallen hat und so ein Eheversprechen ja eine einmalige und besondere Sache ist, haben wir beschlossen, uns noch einmal einen Aufenthalt im Pumpouse zu gönnen und uns am wunderschönen Lake St Clair unsere Eheversprechen zu geben!

Wir haben also auch bei dieser Entscheidung auf unser Bauchgefühl gehört und nicht Ewigkeiten überlegt, gegoogelt und viele Optionen abgewogen, sondern wir sind unserer ersten Intuition gefolgt…

Und genau das kann ich wirklich allen Paaren, die in der Planung eines Elopements sind, empfehlen! Hört auf euer Bauchgefühl und macht euch die Planung nicht zu kompliziertEin Elopement dreht sich nur um euch als Paar, es gibt keine Gäste und ihr könnt ganz und gar machen, was ihr wollt. Und am Ende ist der Ort des Elopements zweitrangig, denn eine Zeremonie für die Eheversprechen dreht sich vor allem um eins: Um euch als Paar und eure Liebe und dafür ist einzig und alleine wichtig, dass ihr zusammen seid!

 Und um euch auf Tasmanien einzustimmen sind hier ein paar Fotos von unserem ersten Urlaub dort in 2016…

Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-buschfeuer-loescharbeiten
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur-bootstour-steilküste
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur-bootstour-steilküsteTasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur-bootstour-steilküste
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur-bootstour-steilküste
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-port Arthur-bootstour-steilküste
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-wineglas bay Rundflug-saffire freycinet-
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-wineglas bay Rundflug-saffire freycinet-
Tasmanien-erleben-roadtrip-rundreise-wunderschöne langschaften-devils corner wein-
pumphouse-point-tasmania-design-hotel-wedding-elopement-location-honeymoon-child-free
pumphouse-point-tasmania-design-hotel-wedding-elopement-location-honeymoon-child-free

Hochzeitsfotograf Tasmanien, Australien

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.