2017 – Jahresrückblick

Ich bin in das Jahr 2017 in Portugal gestartet, auf einem Roadtrip durch Spanien haben wir einen Abstecher gemacht…und das könnte vielleicht eine Vorankündigung gewesen sein, für das, was , mir 2017 bevor stand. Es war ein grandioses Jahr…ich war so viel unterwegs wie in kaum einem Jahr zuvor…und ich habe es genossen, danke 2017, für alles, was du mir gezeigt hast!

Ich durfte Hochzeiten und Paare in Australien, auf Bali, natürlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz, auf Kauai und Island und noch an vielen anderen tollen Orten fotografieren… Aber das soll keine Länderauflistung nach dem Motto „schaut mal, wo ich schon war“ werden…sondern auch ein Fünkchen Offenheit. Ungelogen, das Jahr war reisetechnisch prall gefüllt und ich bin froh darum…aber diese Reise-Medallie hat auch eine Kehrseite. So schön wie all die neuen Orte sind, so erschöpft war ich doch ab und an und umso mehr freue ich mich gerade auf ein paar Wochen Ruhe, die mir bevor stehen… Und all das hat mir auch gelehrt, dankbar für mein Zuhause zu sein. Die Zeit mit meinen Hunden daheim ist einfach unglaublich wertvoll und die zwei schaffen es immer, mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Und ich habe einige neue Dinge gelernt in diesem Jahr. Nach meiner Bali-Reise bin ich mittlerweile sehr diszipliniert und Yoga ist ein fester Bestandteil meiner Woche bzw. meiner Tage. Außerdem bin ich zum ersten Mal gesurft, das wird weiter gemacht! Und ich besitze seit Dezember eine Gitarre und gehe fleißig in die Musikschule…ich bin mutig und traue mich etwas zu lernen, das ich immer können wollte und mich nie getraut habe…

Den Anstoß dazu gab es wohl während des See. Feel. Create. Workshop in Rømø in November. Eine super inspirierende Zeit…
Dort habe ich auch den Mut und die Motivation für ein neues Projekt gefunden, an dem ich 2018 verstärkt arbeiten werde…es ist also Zeit für etwas Neues =)

Danke, an alle, die mich unterstützt und ermutigt haben und an meine tollen Paare und Kunden, ohne euch wäre das alles nur halb so schön <3

Und jetzt gibt es eine kurze virtuelle Reise durch das Jahr 2017 mit einigen der Familien, Hochzeiten und Paare, die ich begleiten durfte…

Sydney family photographer-homestory with kids-quirky documentary unposed wedding photography-melbourne family photography-candid moments
iceland wedding photographer-wedding photos black beach vik

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.